Allgemeinmedizinische Hausarztpraxis Dr. Olaf Knab
Allgemeinmedizinische Hausarztpraxis Dr. Olaf Knab

IMPFTERMIN

Ein Termin für eine Corona-Schutzimpfung kann  über das Online-Terminbuchungsportal des Freistaates Sachsen/DRK https://sachsen.impfterminvergabe.de/ gebucht werden.

Zusätzlich gibt es eine Impftermin-Vermittlungs-Telefonnummer des Freistaates Sachsen/DRK 0800 0899 089.

 

Eine Auswahl des Impfstoffes ist nicht möglich. Welcher Impfstoff für die Erst- und Zweitimpfung vorgesehen ist, wird auf der Impfterminbescheinigung des Buchungssystems aufgezeigt.

+COVID 19 Impfung in unserer Hausarztpraxis+

Seit Ostern werden die Hausarztpraxen in die Impfungen gegen das Corona-Virus mit wenigen Impfstoffdosen einbezogen.

Höchstmengen und Art des Impfstoffes werden zentral vorgegeben und können durch die Praxen nicht frei bestimmt oder bestellt werden.

 

....sollten Sie zu über 60 Jahre alt sein und/oder  zur hohen /2. oder 3.Priorisierungsgruppe gehören und sich gegen Corona impfen  lassen wollen und wären sowohl mit dem Impfstoff von Biontech/Pfizer als auch mit dem Astra-Zenica Impfstoff (keine Impfstoff-Wahlmöglichkeit!) einverstanden (Anmerkung:Astra -Zenica wird nicht an unter 60 -jährige verimpft), wählen sie unsere Rezept-Bestell- Telefonnummer 03578-7875084

und sprechen Sie Ihren Namen, Vornamen, dass Sie an der Corona-Impfung interessiert sind und eine Telefonnummer für unseren Rückruf auf den Anrufbeantworter.

Alternativ ist können Sie auch eine email an praxis.dr.knab@t-online schreiben und Ihr Interesse bekunden (zunächst nur Priorisierungsgruppe 2&3 !...siehe unten)

 

Wir setzen Sie dann auf unsere Impfliste, die dann je nach Impfstoff-Lieferung abgearbeitet wird.

 

Zu Beginn könnten die Praxen wahrscheinlich lediglich mit etwa 20 Dosen pro Woche beliefert werden.

 

Da aktuell ein Mangel an Impfstoff weiterbesteht und die Impfzentren kapazitätsmäßig nicht ausgelastet sind, empfehle ich Ihnen, sich trotzdem intensiv um ein Impftermin im Impfzentrum zu kümmern, sobald Ihre Priorisierungsgruppe impfberechtigt ist.

Zum Anfang werden die Arztpraxen- aufgrund kleiner zugesteilter Impfdosen- die Impfzentren nur flankieren.

Priorisierung/Impfreihenfolge

Wenn Sie chronische Erkrankungen/Vorerkrankungen haben, können Sie ,trotzdem Sie jünger sind  als in den Priorisierungsstufen angegeben, zu der bevorzugten Impfgruppe gehören.

Klicken Sie auf den oberhalb des Textes angegebenen Link.

 

Sollten Sie eine der genannten Vorerkrankungen haben, aufgrund derer Sie  Anspruch auf eine bevorzugte Impfung hätten, stelle ich Ihnen dafür ein ärztliches Zeugnis/ eine ärztliche Bescheinigung  aus.

Bei Fragen/Unklarheiten rufen Sie uns an oder sprechen mich beim nächsten Arztkontakt darauf an.

Aufklärung/Einwilligungserklärung

Ihre Formularnachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie haben folgende Daten eingegeben:

Kontaktformular

Bitte korrigieren Sie Ihre Eingaben in den folgenden Feldern:
Beim Versenden des Formulars ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Hinweis: Felder, die mit * bezeichnet sind, sind Pflichtfelder.


Anrufen

Anfahrt